Datenschutz

 

Home 
Wattstübchen 
Preise 
Belegungsplan 
Kontakt/Impressum 
Insel 
Fotoalbum 
Datenschutz 
Home>Datenschutz

Datenschutzerklärung von www. auf-nach-amrum.de

 Wir freuen uns über die Nutzung unserer Webseite.

Auf-nach-amrum.de nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Hier erfahren Sie, welche Daten beim Besuch unseres Internetauftritts erhoben und wie diese genutzt werden.

 1. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und nationaler datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Wolfgang Heerwig

Danziger Straße 43

25474 Ellerbek

E-Mail: bwh@auf-nach-amrum.de

Mobil: +49 176 49029374

 2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten beim Besuch unserer      Webseite

Auf-nach-amrum.de erhebt und verwendet personenbezogene Daten des Nutzers grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung unserer Webseite erforderlich ist.Personenbezogene Daten sind solche, die sich auf eine Person beziehen bzw. über die eine Person identifiziert werden kann. Bei jedem Aufruf unserer Webseite erfasst der Host Provider automatisiert die folgenden Daten vom Computersystem des aufrufenden Rechners und speichert sie in Protokolldateien (sog. Logfiles): Typ des Browsers und verwendete Version, Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL, IP-Adresse des Nutzers, Name der aufgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über den (erfolgreichen) Abruf. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten und deren Speicherung in Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Die vorübergehende Erhebung dieser Daten durch den Provider ist erforderlich, um den Aufruf der Website durch Rechner des Nutzers zu ermöglichen und deren Wiedergabe zu gewährleisten. Die Speicherung in Logfiles erfolgt zudem, um die Stabilität und Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Ferner dient die Erhebung der IP-Adresse der Erkennung und Abwehr möglicher Angriffe auf die Webseite. Hierin liegt zugleich die Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die zur Bereitstellung der Website erhobenen Daten am Ende der jeweiligen Sitzung der Fall; im Rahmen der Speicherung der Daten in Logfiles nach spätestens sieben Tagen. Eine darüber hinausgehende Speicherung bei unserem Provider zu statistischen Zwecken ist möglich. In diesem Fall wird die IP-Adresse anonymisiert, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Endgeräts nicht mehr möglich ist. Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profilings anhand der vom Nutzer erfassten personenbezogenen Daten findet nicht statt. Die Erfassung dieser Daten zur Bereitstellung der Website und deren Speicherung in Logfiles ist für das Angebot unserer Webseite zwingend erforderlich. Seitens des Nutzenden besteht daher keine Widerspruchsmöglichkeit. Es steht freilich jedem potenziellen Nutzer unserer Webseite frei, den Besuch der Webseite zu meiden.

 3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Die bei Aufruf unserer Webseite erfassten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben: Aufgrund einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung lassen wir die bei Aufruf unserer Seite erfassten Daten von einem Dienstleister, dem Host Provider, im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsverhältnisses verarbeiten (sog. Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO). Hiermit ist jedoch keine Übermittlung der Daten des Nutzers an Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne verbunden. Der unter 1) genannte Ansprechpartner bleibt dem Nutzer gegenüber datenschutzrechtlich verantwortlich. Inhalte von Drittanbietern werden auf unserer Webseite nicht zur Verfügung gestellt.

 4. Einsatz von Cookies

Grundsätzlich verwendet jede Website Session-Cookies. Session-Cookies speichern den Internetaufruf temporär und werden mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Diese Art von Cookies speichert keine Informationen über den Nutzer. Darüberhinausgehend werden bei der Bereitstellung unserer Webseite keine Cookies eingesetzt.

 5. Ihre Rechte

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO), auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) und auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO). Falls Sie zu einer Datenverarbeitung Ihre Einwilligung erteilt haben(Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO), können Sie diese jederzeit widerrufen (Art. 13 Abs. 2 lit. c) DSGVO). Hierzu reicht eine formlose Mitteilung an den Verantwortlichen.Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zum Widerruf bleibt unberührt. Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO). Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 6. Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.